Suchen
Login
Anzeige:
Di, 12. November 2019, 12:02 Uhr

Bayer

WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017

Bayer: Vorsicht geboten - Aktienanalyse


21.10.19 12:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Pharma- und Chemiekonzerns Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) unter die Lupe.

Die Spannung steige: Am 30. Oktober werde der Leverkusener Konzern die Zahlen zum dritten Quartal vorlegen. Neben den wichtigsten Kennziffern in der Bilanz dürfte v.a. eine Zahl die Anleger interessieren. Mit wie vielen Glyphosat-Klagen müsse sich Bayer mittlerweile auseinandersetzen?

Im Rahmen der Zahlenvorlage zum zweiten Quartal habe Bayer den Ausblick als "zunehmend ambitioniert" bezeichnet. Möglicherweise könne der DAX-Konzern an den bisherigen Prognosen festhalten. Mit übermäßig positiven Überraschungen rechne "Der Aktionär" aber nicht.

"Der Aktionär" bleibe auch vor der Q3-Zahlenvorlage bei seiner kritischen Einschätzung zur Bayer-Aktie. Ohne eine vernünftige, bezahlbare Lösung in der Causa Glyphosat dürfte schwierig werden, eine nachhaltige charttechnische Trendwende einzuleiten - auch wenn die operative Entwicklung überzeugen sollte, so Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 21.10.2019)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Bayer-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Bayer-Aktie:
65,45 EUR +0,32% (21.10.2019, 12:30)

Tradegate-Aktienkurs Bayer-Aktie:
65,44 EUR +0,37% (21.10.2019, 12:43)

ISIN Bayer-Aktie:
DE000BAY0017

WKN Bayer-Aktie:
BAY001

Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYZF

Kurzprofil Bayer AG:

Bayer (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte der Konzern mit rund 117.000 Beschäftigten einen Umsatz von 39,6 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 5,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de. (21.10.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
10:44 , dpa-AFX
Roboter werden in der Landwirtschaft wichtiger
HANNOVER (dpa-AFX) - In der Landwirtschaft werden künftig mehr digital vernetzte Roboter zum Einsatz kommen. ...
03:05 , Aktiennews
Bayer: Man muss es einfach mal gesagt haben
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Bayer, die im Segment "Arzneimittel" geführt ...
11.11.19 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deut [...]
Bayer Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...