Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Oktober 2019, 1:03 Uhr

Bank of America

WKN: 858388 / ISIN: US0605051046

Bank of America-Aktie wird durch mehr Aktienrückkäufe attraktiver! - Aktienanalyse


07.12.17 14:31
Sanford C. Bernstein & Co

New York (www.aktiencheck.de) - Bank of America-Aktienanalyse des Analysten John McDonald von Sanford C. Bernstein & Co

Laut einer aktuellen Aktienanalyse rechnet Analyst John McDonald von Sanford C. Bernstein & Co bei den Aktien der Bank of America Corp. (ISIN US0605051046 / WKN 858388, Ticker-Symbol: NCB, NYSE-Symbol: BAC) weiterhin mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Die Bank of America werde zusätzliche Aktienrückkäufe von 5 Mrd. USD über das von der Fed bereits genehmigte Volumen (12,9 Mrd. USD) hinaus durchführen.

Analyst John McDonald setzt das Kursziel für die Bank of America-Aktie von 31,00 auf 32,00 USD herauf.

In ihrer Bank of America-Aktienanalyse stufen die Analysten von Sanford C. Bernstein & Co den Titel unverändert mit "outperform" ein.

Börsenplätze Bank of America-Aktie:

Stuttgart-Aktienkurs Bank of America-Aktie:
24,30 EUR -0,61% (07.12.2017, 14:10)

Tradegate-Aktienkurs Bank of America-Aktie:
24,43 EUR +0,62% (07.12.2017, 11:28)

NYSE-Aktienkurs Bank of America-Aktie:
28,64 USD +0,00% (07.12.2017, 14:23, vorbörslich)

ISIN Bank of America-Aktie:
US0605051046

WKN Bank of America-Aktie:
858388

Ticker-Symbol Bank of America-Aktie:
NCB

NYSE-Symbol Bank of America-Aktie:
BAC

Kurzprofil Bank of America Corp.:

Die Bank of America Corp. (ISIN US0605051046 / WKN 858388, Ticker-Symbol: NCB, NYSE-Symbol: BAC) ist das größte Kreditinstitut der USA. Gemessen am Eigenkapital war die Bank of America Inc. 2012 die größte Bank der Welt. Die Bank of America Inc. ist eine von 28 systemrelevanten Großbanken, die einer gesonderten Überwachung durch das Financial Stability Board unterliegen und für die besondere Anforderung an die Eigenkapitalausstattung gelten.

Hauptsitz der Bank of America Corp. ist Carolina, North Carolina, USA.

CEO:
Brian Moynihan

Chairman:
Charles Holiday

(07.12.2017/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Bank of America: Solide Quartalszahlen - Sonderef [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Bank of America-Aktienanalyse von Analyst Jan Lennertz von Independent Research: Jan ...
16.10.19 , DAF
Dow Jones, Gold, Bank of America, Netflix, Alibab [...]
Der Dow Jones durchbrach gestern die 27.000 Punkte-Marke und ging auch darüber aus dem Handel. Das Plus am Ende ...
16.10.19 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aus für Partnerschaft bringt Bank of A [...]
(Mit vorbörslichem Aktienkurs) CHARLOTTE (dpa-AFX) - Die Bank of America hat wegen der Einstellung ...