Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. August 2020, 19:40 Uhr

BASF

WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111

BASF: Positives Signal aus China - Aktienanalyse


30.06.20 08:12
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) unter die Lupe.

Beim Ludwigshafener Konzern blicke man derzeit gespannt nach China. Könne die Lokomotive der Weltwirtschaft bald wieder Fahrt aufnehmen oder dauere es lange, bis sich die Wirtschaft wieder erhole? Für BASF sei China auch ein sehr bedeutender Einzelmarkt - was wiederum nicht allen Aktionären schmecke. Nun habe es erfreuliche Nachrichten aus dem Reich der Mitte gegeben. Demnach habe sich in China die Lage der großen und staatlich kontrollierten Industriekonzerne im Juni überraschend etwas gebessert. Der Einkaufsmanagerindex sei um 0,3 Punkte auf 50,9 Zähler gestiegen, habe die Regierung am Dienstag in Peking mitgeteilt. Von Bloomberg befragte Experten hätten mit einem leichten Rückgang gerechnet. Damit deute dieser Indikator weiter auf eine Expansion der Industrieproduktion hin.

Die jüngsten Daten aus China würden Anlass zur Hoffnung auf eine relativ rasche Erholung der für BASF sehr bedeutender chinesischen Volkswirtschaft geben. Die Dividendenperle bleibe weiterhin eine solide Halteposition. Der Stoppkurs sollte bei 41 Euro belassen werden, so Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 30.06.2020)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: BASF.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BASF-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BASF-Aktie:
50,22 EUR +0,36% (30.06.2020, 08:06)

Xetra-Aktienkurs BASF-Aktie:
50,13 EUR +2,95% (29.06.2020, 17:35)

ISIN BASF-Aktie:
DE000BASF111

WKN BASF-Aktie:
BASF11

Ticker-Symbol BASF-Aktie:
BAS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol BASF-Aktie:
BFFAF

Kurzprofil BASF SE:

BASF (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) steht für Chemie für eine nachhaltige Zukunft. Das Unternehmen verbindet wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mehr als 117.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg der Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Das Portfolio habe BASF in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2019 weltweit einen Umsatz von 59 Milliarden Euro. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com. (30.06.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11:15 , Finanztrends
BASF Aktie: Tatsächlich eine gute Nachricht!
Die Aktie von BASF scheint das Schlimmste überstanden zu haben: Nachdem die Papiere des Chemiekonzerns nach Bekanntgabe ...
10:19 , DZ BANK
DZ Bank hebt BASF auf 'Kaufen' - Fairer Wert 5 [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat BASF nach Quartalszahlen von "Halten" auf "Kaufen" ...
09:27 , Motley Fool
Du hältst die BASF-Aktie für ein solides Basisinve [...]
Die Aktie von BASF (WKN: BASF) gilt bei vielen Anlegern als stabiles Basisinvestment – immer wieder wird sie im Netz ...