Suchen
Login
Anzeige:
Do, 17. Oktober 2019, 3:02 Uhr

Baidu ADR

WKN: A0F5DE / ISIN: US0567521085

BAIDU: Langfristig spannend - Aktienanalyse


12.06.19 16:57
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BAIDU-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nicola Hahn vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des chinesischen Suchmaschinenbetreibers BAIDU Inc. (ISIN: US0567521085, WKN: A0F5DE, Ticker-Symbol: B1C, NASDAQ-Symbol: BIDU) unter die Lupe.

Fast 60% sei der Kurs der BAIDU-Aktie seit den Höchstständen im Juni 2018 in den Keller gerauscht. Schlechte Q1-Zahlen hätten dem Papier den Todesstoß versetzt. Die Folge: Die BAIDU-Aktie notiere so tief wie seit 2013 nicht mehr. Viele Anleger würden sich nun die Frage stellen, ob dieser Abschlag fundamental noch berechtigt sei.

Fakt sei: Die jüngsten Quartalszahlen seien ein Debakel gewesen. Rund 47 Mio. USD seien die Chinesen im ersten Quartal ins Minus gerutscht. Auch der Ausblick für das kommende Quartal sei eher mau ausgefallen. Heinzugekommen seien stark gestiegene Investitionssummen in Geschäftsfelder wie künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren und eigene Videoinhalte des Streamingdienstes iQiyi. Rund 621 Mio. USD seien im ersten Quartal investiert worden.

Mit BAIDU investiere man schon lange nicht mehr bloß in ein Suchmaschinen-Business. Der chinesische Konzern stelle sich zunehmend breiter auf. Man investiere an allen Fronten und das mache sich am Ergebnis bemerkbar. Der Konzern habe zudem Mitte Mai ein Aktienrückkaufprogramm i.H.v. 1 Mrd. USD aufgelegt.

Dennoch sollten Risiken nicht ausgeblendet werden. Größtes Risiko sei hier weiterhin der schwelende Handelsstreit. Auch sei der Streamingmarkt ein teures und investitionsintensives Geschäft. In Sachen Künstliche Intelligenz und Autonomes Fahren gehöre BAIDU zwar zu den Top-Playern in China, allerdings dauere es noch bis Anleger hier greifbare Ergebnisse sehen werden.

Nachdem der Stoppkurs bei 115 USD unterschritten worden sei, hätten Anleger hier die Reißleine gezogen. Aufgrund der makroökonomisch angespannten Lage, gelte es insbesondere bei chinesischen Werten weiter abzuwarten, so Nicola Hahn vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 12.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BAIDU-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BAIDU-Aktie:
100,00 EUR -1,96% (12.06.2019, 16:30)

NASDAQ-Aktienkurs BAIDU-Aktie:
112,29 USD -2,67% (12.06.2019, 16:34)

ISIN BAIDU-Aktie:
US0567521085

WKN BAIDU-Aktie:
A0F5DE

Ticker-Symbol BAIDU-Aktie Deutschland:
B1C

NASDAQ Ticker-Symbol BAIDU-Aktie:
BIDU

Kurzprofil BAIDU Inc.

BAIDU Inc. (ISIN: US0567521085, WKN: A0F5DE, Ticker-Symbol: B1C, NYSE-Symbol: BIDU) ist ein chinesischer Suchmaschinenbetreiber. Such-Applikationen wie Karten, Bilder, Videos oder News sind auf der Seite zu finden. Die Suchmaschine gehört zu den weltweit am häufigsten aufgesuchten Seiten. Der Hauptsitz ist in Peking. Seit dem 5. August 2005 ist BAIDU an der Börse gelistet. (12.06.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
13.10.19 , Motley Fool
3 Aktien für die nächsten 30 Jahre
30 Jahre sind gewiss ein langer Zeitraum. Für viele von uns könnten sie möglicherweise den Eintritt in ...
11.10.19 , DAF
Dow Jones, Caterpillar, Apple, John Deere, Alibaba, [...]
Die großen US-Indizes sind gestern ebenfalls mit grünen Vorzeichen aus dem Handel gegangen. Für den Dow ...
09.10.19 , Motley Fool
2 Wachstumsaktien, die du (noch) nicht auf dem S [...]
Natürlich, jede Disziplin beim Investieren hat so ihre Vorteile. Wenn du mich fragst, sind spannende Wachstumsaktien ...