Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. August 2019, 17:15 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Apple: Wachstum verstärkt sich weiter! - Aktienanalyse


09.07.19 16:30
Morgan Stanley

New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley:

Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse ihre Empfehlung die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads, überzugewichten.

Nach Angaben von Sensor Tower seien die App Store-Nettoerlöse von Apple Inc. im Juni-Quartal um 17,5% gewachsen. Auf Basis dieser Daten hätte sich das App Store-Wachstum das zweite Quartal in Folge verstärkt.

Den Analysten von Morgan Stanley zufolge, könnten sich das Service-Umsatzwachstum im abgelaufenen Quartal um 20% verbessert haben. Der Markt rechne im Durchschnitt mit geringeren Zuwächsen.

In ihrer Apple-Aktienanalyse stufen die Analysten von Morgan Stanley den Titel weiterhin mit "overweight" ein und halten am Kursziel von 231,00 USD fest.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
179,00 Euro +0,45% (09.07.2019, 16:05)

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
178,56 Euro +0,09% (09.07.2019, 16:23)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
USD 200,15 +0,06% (09.07.2019, 16:23)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tablets der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. Die Marke Apple gilt mit einem Wert von USD 185 Mrd. als die wertvollste Marke der Welt. (09.07.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.





 
16:35 , dpa-AFX
ROUNDUP 3: Nächste Runde im Handelskrieg: Chin [...]
(Neu: Weitere Details) PEKING/WASHINGTON (dpa-AFX) - Wie Du mir, so ich Dir: China hat im Handelskrieg ...
15:50 , Der Aktionär
Apple: US-Konzern macht sich fit für das Weihnac [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin ...
22.08.19 , Finanztrends
Apple: Die Käufer haben es in der Hand!
Nachdem die Apple-Aktie einen schwachen Mai mit stark nachgebenden Kursen hinter sich hatte, startete der Wert am 3. ...