Suchen
Login
Anzeige:
Di, 15. Oktober 2019, 4:00 Uhr

Amazon

WKN: 906866 / ISIN: US0231351067

Amazon.com: Wachstum wird auf sich warten lassen! - Aktienanalyse


01.02.19 18:10
Credit Suisse

Zürich (www.aktiencheck.de) - Amazon.com-Aktienanalyse von Analyst Stephen Ju von der Credit Suisse:

Aktienanalyst Stephen Ju von der Credit Suisse bestätigt laut einer Aktienanalyse seine Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung bei den Aktien des weltgrößten Online-Händlers Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, Nasdaq-Symbol: AMZN).

Die Analysten der Credit Suisse äußern nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen die Ansicht, dass Amanzon.com Inc. wahrscheinlich frühestens im zweiten Quartal wieder ein starkes Wachstum verzeichnen werde.

Im vierten Quartal sei es sowohl beim Wachstum der Stückzahlen und des Bruttogewinns wegen der Versandeffekte, der späteren Prime-Umsatzverbuchung und aggressiven Preisen für Hardware/Echo zu einer Abschwächung gekommen.

Die Aktienanalysten der Credit Suisse stufen in ihrer Amazon-Aktienanalyse den Titel unverändert mit "outperform" ein und bestätigen das Kursziel von 2.100,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Amazon.com-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
1.435,53 Euro -4,00% (01.02.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
1.438,00 Euro -4,38% (01.02.2019, 17:59)

Nasdaq-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
USD 1.648,68 -4,08% (01.02.2019, 18:02)

ISIN Amazon.com-Aktie:
US0231351067

WKN Amazon.com-Aktie:
906866

Ticker-Symbol Amazon.com-Aktie Deutschland:
AMZ

Nasdaq Ticker-Symbol Amazon.com-Aktie:
AMZN

Kurzprofil Amazon.com:

Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, Nasdaq-Symbol: AMZN) ist einer der führenden Anbieter im Bereich E-Commerce und gehört zu den Fortune-500-Unternehmen. Die Firma hat ihren Sitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Seit Gründung des Unternehmens durch Jeff Bezos 1995 wurde das Produktangebot kontinuierlich erweitert und ein weltweites Netz von Logistik- und Kundenservice-Zentren aufgebaut. In zahlreichen Ländern ist Amazon mit eigenen Websites vertreten. Heute kann man bei Amazon von Büchern und elektronischen Geräten bis hin zu Tennisschlägern und Diamantschmuck alles kaufen. Amazon verfügt über Websiten in den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Japan, China und Brasilien und betreibt über 69 Logistikzentren in aller Welt mit einer Gesamtfläche von über sechzehn Millionen Quadratmetern. (01.02.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14.10.19 , Der Aktionär
Amazon.com: Fortsetzung der Erfolgsgeschichte erw [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Amazon.com-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alicia Höfler vom ...
14.10.19 , Motley Fool
Alibaba-Aktie: Hier zieht man nun mit Amazon gle [...]
Die Aktien von Alibaba (WKN: A117ME) und Amazon (WKN: 906866) werden häufig miteinander verglichen. Einerseits ...
13.10.19 , Motley Fool
3 Top-E-Commerce-Aktien, die man jetzt kaufen so [...]
Onlineshopping boomt: Die Onlinegüterverkäufe in den USA sollen den Marktforschern von Statista zufolge von ...