Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. März 2020, 16:08 Uhr

Ahold Delhaize

WKN: A2ANT0 / ISIN: NL0011794037

Ahold Delhaize: Q4-Zahlen operativ besser als erwartet - solider Ausblick - Aktienanalyse


17.02.20 14:55
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Ahold Delhaize-Aktienanalyse von Analyst Lars Lusebrink von Independent Research:

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des niederländischen Lebensmitteleinzelhändlerns Koninklijke Ahold Delhaize N.V. (ISIN: NL0011794037, WKN: A2ANT0, Ticker-Symbol: AHOG, EN Amsterdam: AD, Nasdaq OTC-Symbol: AHODF).

Die Zahlen (untestiert) zum Q4/2019 seien operativ (Umsatz: +5,0% y/y; bereinigtes operatives Ergebnis: +3,0% y/y) besser als von Lusebrink erwartet ausgefallen und hätten im Rahmen des Marktkonsens gelegen. Als negativ erachte er die deutliche Verschlechterung der Profitabilität (bereinigte operative Marge: -0,4 Pp) in den USA. Die Dividende für 2019 (+8,6% y/y auf 0,76 Euro) sei hinter der Analystenerwartung (0,78 Euro) zurückgeblieben, habe aber dem Marktkonsens entsprochen. Für 2020 prognostiziere das Unternehmen u.a. eine bereinigte operative Marge auf dem Vorjahresniveau (4,2%) sowie einen Anstieg des bereinigten EPS im mittleren einstelligen Prozentbereich.

Lusebrink stufe den Ausblick als solide und erreichbar ein. Er passe seine Erwartungen für 2020 (EPS berichtet/bereinigt: 1,79 (alt: 1,77) Euro; DPS: 0,82 (alt: 0,85) Euro) und 2021 (EPS berichtet/bereinigt: unverändert 1,88 Euro; DPS: 0,88 (alt: 0,90) Euro) mehrheitlich an. In 2020 erwarte er u.a. mit Blick auf die schwierige Situation bei der US-Tochter Stop & Shop (schwierige Wettbewerbssituation v.a. in New England) ein Anhalten des Margendrucks in den USA. Als positiv erachte der Analyst hingegen die verbesserte Entwicklung in den Niederlanden (Fortschritte beim Umbau der Marke Albert Heijn) und in Belgien.

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt sein "halten"-Rating für die Ahold Delhaize-Aktie. Das Kursziel werde bei 25,00 Euro belassen. (Analyse vom 17.02.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Ahold Delhaize-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Ahold Delhaize-Aktie:
23,60 EUR +1,86% (17.02.2020, 14:35)

Euronext Amsterdam-Aktienkurs Ahold Delhaize-Aktie:
23,595 EUR +1,79% (17.02.2020, 14:23)

ISIN Ahold Delhaize-Aktie:
NL0011794037

WKN Ahold Delhaize-Aktie:
A2ANT0

Ticker-Symbol Ahold Delhaize-Aktie:
AHOG

Euronext - Amsterdam Ticker-Symbol Ahold Delhaize-Aktie:
AD

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Ahold Delhaize-Aktie:
AHODF

Kurzprofil Koninklijke Ahold Delhaize N.V.:

Ahold Delhaize N.V. (ISIN: NL0011794037, WKN: A2ANT0, Ticker-Symbol: AHOG, EN Amsterdam: AD, Nasdaq OTC-Symbol: AHODF) ist ein international tätiger niederländischer Einzelhandelskonzern. Ahold ist einer der weltweit größten Betreiber von Supermarktketten. Das Unternehmen bedient die Kunden direkt über regionale Supermärkte oder indirekt über seinen Foodservice. Ahold versorgt jede Woche über 40 Mio. Kunden aus 28 Ländern in allen Belangen rund um die Nahrungsaufnahme. (17.02.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
22.03.20 , Aktiennews
Koninklijke Ahold Delhaize: Müssen Sie sich jetzt S [...]
Der Kurs der Aktie Koninklijke Ahold Delhaize steht am 22.03.2020, 01:00 Uhr an der heimatlichen Börse EN Amsterdam ...
20.03.20 , Aktiennews
Koninklijke Ahold Delhaize: Das sieht interessant au [...]
An der Börse EN Amsterdam notiert die Aktie Koninklijke Ahold Delhaize am 20.03.2020, 09:28 Uhr, mit dem Kurs von ...
17.03.20 , Xetra Newsboard
XETR : FAST_MARKET AHOG
Fast Market has been SET on Product ID: [54117](NL0011794037)