Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. September 2020, 20:32 Uhr

Adecco Group

WKN: 922031 / ISIN: CH0012138605

Adecco: Digitalisierungsstrategie zahlt sich in der Krise aus - Aktienanalyse


05.05.20 13:05
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Adecco-Aktienanalyse von Analyst Michael Foeth von Vontobel Research:

Michael Foeth, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlageurteil für die Adecco-Aktie (ISIN: CH0012138605, WKN: 922031, Ticker-Symbol: ADI1, SIX Swiss Ex: ADEN, Nasdaq OTC-Symbol: AHEXF).

Der org. Umsatz sei im 1Q um 9% zurückgegangen, wobei im März ein starker Rückgang um 19% verzeichnet worden sei, da viele Länder in Europa und die USA einen Lockdown verhängt hätten. Die deutlichsten Rückgänge seien in Deutschland, Nordamerika, Großbritannien, Deutschland und den Beneluxländern zu verzeichnen gewesen, während Italien und Spanien gegenüber den bereits schwächeren Vorjahreswerten weniger stark zurückgegangen seien. Japan sei im positiven Bereich geblieben, ebenso die Bereiche Karrierewechsel und Talentförderung, was erwartet worden sei.

Die Marge habe sich gut behaupten können, was zu einem besseren EBITA geführt habe: Die Bruttomarge sei um 20 Bp gestiegen, da sie nicht durch den Umsatzrückgang beeinträchtigt, aber durch Wechselkurseffekte und den Geschäftsmix (Karrierewechsel und Festanstellungen) begünstigt worden sei. Das EBITA habe somit die Analystenerwartungen um 8% und die Konsenserwartungen um 18% übertroffen.

Gewinn durch Goodwill-Abschreibung beeinträchtigt: Der Reingewinn sei durch eine Goodwill-Abschreibung von EUR 362 Mio. negativ beeinflusst worden. Auf bereinigter Basis habe der Reingewinn wegen höherer Steuern immer noch die Erwartungen verfehlt.

Das Marktumfeld im Zusammenhang mit Covid-19 stelle für Personaldienstleister eine große Herausforderung dar. Adecco profitiere eindeutig von früheren Digitalisierungsinitiativen, wodurch das Unternehmen vollständig funktionsfähig bleiben könne. Der Rückgang habe sich im April wie erwartet auf 40% beschleunigt. Die große Frage werde sein, wie schnell und zu welchem Zeitpunkt eine Erholung erfolge, wenn die Lockdown-Maßnahmen gelockert würden. Adecco profitiere von einer starken Bilanz, die dem Unternehmen helfen werde, die Krise zu überstehen.

Michael Foeth, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt sein "hold"-Rating für die Adecco-Aktie. Das Kursziel laute CHF 44. (Analyse vom 05.05.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Adecco-Aktie:

L&S-Aktienkurs Adecco-Aktie:
39,16 EUR +2,51% (05.05.2020, 13:03)

Swiss Exchange-Aktienkurs Adecco-Aktie:
41,35 CHF +1,30% (05.05.2020, 12:47)

ISIN Adecco-Aktie:
CH0012138605

WKN Adecco-Aktie:
922031

Ticker-Symbol Adecco-Aktie:
ADI1

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Adecco-Aktie:
ADEN

Nasdaq OTC-Ticker-Symbol Adecco-Aktie:
AHEXF

Kurzprofil Adecco S.A.:

Adecco S.A. (ISIN: CH0012138605, WKN: 922031, Ticker-Symbol: ADI1, SIX Swiss Ex: ADEN, Nasdaq OTC-Symbol: AHEXF) zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Personaldienstleistungsbereich. Täglich bringt Adecco über 650.000 Arbeitskräfte und 100.000 Unternehmen zusammen. Die Gesellschaft bietet die Vermittlung von Zeitarbeitskräften und Vollzeitmitarbeitern aus den Bereichen Verwaltung, Gewerbe und Technik an. Dabei offeriert das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an Services aus den Bereichen Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Outsourcing, OnSite Management und weiteren HR-Lösungen.

Adecco ist in den meisten internationalen Arbeitsmärkten Marktführer. Je nach Land betreibt der Konzern Personalvermittlungsbüros mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot oder greift auf Netzwerke zurück, die auf bestimmte Anforderungsprofile, Qualifikationen oder Branchen spezialisiert sind. (05.05.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14:11 , Aktiennews
Adecco: Was kann da noch kommen?
An der Börse Frankfurt notiert die Aktie Adecco am 26.09.2020, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 47.46 CHF. Die Aktie ...
21.09.20 , dpa-AFX
INDEX-MONITOR: Partners Group ersetzen Adecco [...]
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Aktien des Vermögensverwalters Partners Group sind von diesem Montag an im Schweizer ...
05.09.20 , news aktuell
Adecco Group: Jordan Topoleski, 20, aus den USA [...]
Zürich (ots/PRNewswire) - Vorbereitung der neuen Generation auf eine Führungsrolle in unsicheren Zeiten Das ...