Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 15. November 2019, 22:24 Uhr

3U Holding

WKN: 516790 / ISIN: DE0005167902

3U HOLDING: Deutliche Unterbewertung - Aktienanalyse


19.09.19 16:04
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - 3U HOLDING-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Aktie der Marburger Beteiligungsgesellschaft 3U HOLDING AG (ISIN: DE0005167902, WKN: 516790, Ticker-Symbol: UUU) mit einer Kaufempfehlung auf.

Die 3U Holding habe in den letzten drei Jahren auf den profitablen Wachstumskurs zurückgefunden und seit 2016 den Gewinn wie auch die Dividende kontinuierlich erhöht. Auch für dieses Jahr sei ein erneutes Umsatzwachstum sowie ein kräftiger Gewinnsprung von 1,9 Mio. Euro auf 4 bis 5 Mio. Euro angekündigt. Wie schon im Vorjahr, werde das Gewinnwachstum auch dieses Jahr von einem außerordentlichen Gewinn aus dem lukrativen Verkauf einer Immobilie resultieren, der allein für einen Vorsteuerergebnisbeitrag von 5 Mio. Euro sorgen werde.

Doch auch operativ sei die Entwicklung steil aufwärtsgerichtet. Dies gelte vor allem für die beiden Wachstumstreiber Selfio und weclapp, die seit Jahren mit hohen zweistelligen Raten wachsen würden und diesen Kurs auch in Zukunft fortsetzen sollten. Inzwischen konzentriere sich 3U strategisch zunehmend auf diese beiden Töchter und wolle deren Wachstum auch durch Akquisitionen forcieren.

In seinem Bewertungsmodell habe Jakubowski auf die Berücksichtigung etwaiger Zukäufe und deren Wertpotenziale verzichtet und sich auf ein organisches Wachstumsmodell beschränkt. Das darin unterstellte fortgesetzte hohe Wachstum der beiden Wachstumstreiber,
in Verbindung mit einer Verbesserung der noch geringen Profitabilität von Selfio und einer weiteren Erhöhung der bereits stattlichen Margen bei weclapp, würden in einem fairen Wert der 3U-Aktie in Höhe von 2,10 Euro resultieren, der somit rund ein Drittel über dem aktuellen Börsenkurs liege. Der Befund einer deutlichen Unterbewertung werde auch durch ein externes Gutachten gestützt, in dem jüngst allein für weclapp ein Marktwert von 70 Mio. Euro ermittelt worden sei, was nach Berücksichtigung der Minderheitsanteile in etwa auf dem Niveau der aktuellen Marktkapitalisierung des gesamten 3U-Konzerns liege.

Insgesamt überzeuge das Unternehmen mit einer guten Marktpositionierung der Kernbeteiligungen, einer zu deren Stärken passenden Wachstumsstrategie sowie einer soliden bilanziellen und finanziellen Basis. Darüber hinaus würden die angedachten Akquisitionen sowie ein möglicher weclapp-IPO weiteres Potenzial bieten, das Jakubowski in seinem Modell nicht erfasst habe.

Auf dem aktuellen Kursniveau überwiegen deswegen aus seiner Sicht klar die Chancen, weswegen Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research, in einer aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die 3U HOLDING-Aktie mit dem Urteil "buy" und einem Kursziel von 2,10 Euro startet. (Analyse vom 19.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze 3U HOLDING-Aktie:

Xetra-Aktienkurs 3U HOLDING-Aktie:
1,565 EUR -1,26% (19.09.2019, 09:02)

Tradegate-Aktienkurs 3U HOLDING-Aktie:
1,58 EUR -0,63% (19.09.2019, 15:13)

ISIN 3U HOLDING-Aktie:
DE0005167902

WKN 3U HOLDING-Aktie:
516790

Ticker-Symbol 3U HOLDING-Aktie:
UUU

Kurzprofil 3U HOLDING AG:

Die 3U HOLDING AG (ISIN: DE0005167902, WKN: 516790, Ticker-Symbol: UUU) nimmt die Funktion einer Management- und Beteiligungsholding wahr. Mit dem Ausbau des Beteiligungsgeschäfts sollen neue Wachstums- und Ertragspotenziale erschlossen werden. Zum Angebot der Gesellschaft gehören neben Dienstleistungen in den Bereichen Telefonie inkl. Call-by-Call und Breitband/IP auch Softwareanwendungen, Informations- und Telekommunikationstechnologien. Darüber hinaus bietet die Holding ihren Kunden Beratungsdienstleistungen an und erarbeitet Vertriebs- und Vermarktungsstrategien. Aktiv wird der Ausbau der Unternehmenstätigkeiten im Bereich Erneuerbare Energien vorangetrieben. Hier arbeitet die 3U Holding auf dem Gebiet solare Systemtechnik und Photovoltaik. Das Angebot umfasst dabei sowohl Systemlösungen für Einfamilienhäuser wie auch solare Großanlagen. (19.09.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
13.11.19 , SMC Research
3U HOLDING: Immobilienverkauf ermöglicht hohen G [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - 3U HOLDING-Aktienanalyse von SMC Research: Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC ...
13.11.19 , Finanztrends
3U Holding: Cloud-Geschäft legt deutlich zu
Die 3U Holding AG ist nach Darstellung von SMC-Research im dritten Quartal auf Konzernebene zwar nur moderat gewachsen, ...
13.11.19 , Aktien Global
3U Holding: Cloud-Geschäft legt deutlich zu
Die 3U Holding AG ist nach Darstellung von SMC-Research im dritten Quartal auf Konzernebene zwar nur moderat gewachsen, ...