Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 15:41 Uhr

secunet Security Networks

WKN: 727650 / ISIN: DE0007276503

secunet "long term buy"


25.05.04 12:10
neue märkte

Die Experten von "neue märket" stufen die Aktie von secunet mit "long term buy" ein.

secunet Security Networks AG und Secartis AG hätten sich unter dem Namen secunet zu Deutschlands führendem IT-Dienstleister im Bereich hoch komplexer IT-Sicherheitssysteme zusammengeschlossen. Das Unternehmen biete die komplette Leistungsbandbreite zur Absicherung elektronischer Prozesse an. Die Kompetenzfelder würden Identity Management, Netzwerklösungen, Kartenlösungen und Embedded Systems, Sicherheitsberatung und -management und SINA (Sichere Inter-Netzwerk-Architektur) umfassen.

Im 1. Quartal 2004 sollten sich letztmals die negativen Auswirkungen der starken Auftragsverringerung des früheren Großkunden und ehemaligen Grossaktionärs Deutsche Telekom ausgewirkt haben. So sei der Umsatz im Vergleich zum selben Vorjahresquartal von 5,1 auf 4,3 Mio. Euro rückläufig gewesen, das negative EBIT habe sich von 302 auf 565 Tsd. Euro verschlechtert. Deutlich erhöht habe sich dagegen der Auftragsbestand von 6,1 auf 7,8 Mio. Euro.

Da die übernommene Secartis erst zum 1. April 2004 in den Konzernabschluss aufgenommen worden sei, seien die Tochteraufträge im Auftragsvolumen noch nicht enthalten. Im Gespräch mit CEO Dr. Rainer Baumgart und CFO Thomas Pleines sei man informiert worden, dass sich der Auftragseingang in den vergangenen Tagen und Wochen weiter verbessert habe.

So seien zwei große Ausschreibungen hinzugewonnen worden, u.a. ein Auftrag in Österreich mit einem Auftragsvolumen in Höhe von rund 1 Mio. Euro. In der Sicherheitssoftware SINA verspüre das Management eine deutliche Umsatzsteigerung. Auf der Kundenliste stünden zwei Drittel der DAX 30-Unternehmen, führende internationale Konzerne sowie nationale und internationale staatliche Kunden.

Enorme Wachstumspotenziale erwarte secunet im Geschäftsfeld Biometrie. So habe der Sicherheitsspezialist kürzlich bekannt gegeben, mit Biodata Systems in der Entwicklung für Sicherheitslösungen zu kooperieren. Die Freigabe für die 1 Gigabit-Verschlüsselungslösung, auf welche multinationale Unternehmen, führende Finanzinstitute und Behörden setzen würden, sei für das 3. Quartal 2004 vorgesehen.

"Wir erkennen, dass mit unserem starken Partner und Grossaktionär G&D jetzt die Kundenkontakte deutlich zunehmen, so wie wir es seit unserem früheren Grosskunden Deutsche Telekom nicht mehr erlebt haben", fahre Dr. Baumgart fort. An dem Jahresziel halte das Management fest: Umsatz 25-30 Mio. Euro bei ausgeglichenem Ergebnis.

Das kurzfristige Risiko bestehe in dem noch niedrigen Umsatzgeschäft. Langfristig sei das Unternehmen ein lukratives Investment: Hohe Markteintrittsbarrieren, internationale Anerkennung, ein nachgewiesen hoher Bekanntheitsgrad, höchste Sicherheitskompetenz mit dem BIS-Alleinstellungsmerkmal "STRENG GEIHEIM". Das größte Potenzial: Durch G&D sollten Großkunden hinzugewonnen werden können. Langfristig habe der Sicherheitswert enormes Potenzial.

Mit einem Kursziel in Höhe von 12 Euro wird die secunet-Aktie von den Experten von "neue märkte" mit "long term buy" eingestuft.





 
06:07 , Aktiennews
Secunet Security Networks: Bitte unbedingt beachte [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Secunet Security Networks am 23.09.2020, 06:07 Uhr, mit dem Kurs von 285 EUR. ...
21.09.20 , dpa-AFX
INDEX-MONITOR: Shop Apotheke und Wacker Chem [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Shop Apotheke sind von diesem Montag an erstmals Mitglied im MDax . Dem Index ...
18.09.20 , Xetra Newsboard
XETR : XETR : INDEX CHANGES - EFFECTIVE [...]
Deutsche Boerse AG has decided on changes to the composition of share indices. Consequently, the following changes in ...