Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 22. Januar 2020, 2:32 Uhr

Walmart

WKN: 860853 / ISIN: US9311421039

Wal-Mart "strong buy"


16.07.01 14:36
Morgan Stanley Dean Witter

Die Wertpapierexperten von Morgan Stanley Dean Witter bewerten die Aktie des Einzelhandelunternehmens Wal-Mart Stores (WKN 860853) nach wie vor mit dem Prädikat aggressiv kaufen.

Die Analysten von Morgan Stanley Dean Witter seien der Ansicht, dass Wal-Mart für die meisten Anleger im Einzelhandelssektor die Lage wichtiger Unternehmen dieser Branche veranschauliche, welche die Analysten als zu schwer bewerteten. Eigenschaften diesbezüglich seien Gewinne des Marktanteils, eine starke Markenposition sowie Kontrolle und Disziplin zur Eindämmung des finanziellen Risikos in einem schwierigen ökonomischen Umfeld. Diese Charakteristika würden nach Ansicht der Analysten vergrößerte Wachstumsraten und das Vertrauen in die augenblickliche finanzielle Performance rechtfertigen. Trotz einer kurzfristigen Umsatzschwäche würden die Analysten Wal-Mart angesichts niedrigerer kurzfristiger Zinssätze und möglicherweise niedrigeren Energiepreisen als attraktiv bewerten.

Nach Auskunft der Analysten werde Wal-Mart zunehmend größer und nähere sich einem jährlichen Umsatz von 200 Mrd. US-Dollar. Dieses Wachstum in einem Bereich von 14% sei von den Anlegern erwartet worden, würde aber auch das Risiko in sich bergen, diesen Wert in Zukunft zu bestätigen.

In Bezug auf den Gewinn pro Aktie prognostizierten die Analysten für das Jahr 2002e einen Wert von 1,53 US-Dollar. Im Jahr 2003e sollte der Gewinn pro Aktie auf 1,80 US-Dollar ausgebaut werden können. Schließlich empfehlen die Analysten von Morgan Stanley Dean Witter die Aktie von Wal-Mart weiterhin aggressiv zum Kauf und setzen ein Kursziel von 65 US-Dollar.



 
14.01.20 , Nord LB
Walmart: Umbau zeigt Erfolge - Aktienanalyse
Hannover (www.aktiencheck.de) - Walmart-Aktienanalyse von Aktienanalyst Alexander Zienkowicz von der Nord LB: Alexander ...
13.01.20 , DAF
Dow Jones, Tesla, Lululemon, Walmart, Disney, WW [...]
Der Dow Jones ist am Freitag zum ersten Mal über 29.000 Punkte gestiegen. Daraufhin setzen dann aber Gewinnmitnahmen ...
13.01.20 , Motley Fool
3 Gründe, warum die Aktie von Amazon im Jahr 2 [...]
Die Aktien von Amazon (WKN: 906866) werden nur 8 % unter dem Betrag aus dem Jahr 2018 gehandelt, als sie auf dem Rekordhoch ...