Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 19. September 2020, 7:14 Uhr

Walmart

WKN: 860853 / ISIN: US9311421039

Wal Mart Stores "strong buy"


19.11.01 09:18
Morgan Stanley Dean Witter

Die Wertpapieranalysten von Morgan Stanley Dean Witter raten den Investoren unverändert, die Aktie der Einzelhandelskette Wal Mart Stores (WKN 860853) aggressiv zu kaufen.

Für die meisten Investoren im Einzelhandelsbereich stelle Wal Mart das Herzstück dieses Sektor dar. Diese Einschätzung würden die Aktienspezialisten von Morgan Stanley Dean Witter mit aller Deutlichkeit unterstützen. Die Eigenschaften von Mal Mart würden Gewinne des Marktanteils, eine starke Markennamenposition, ein gutes Wertangebot für seine Kunden und eine gute Kontrolle und Disziplin um die aktuelle schwierige ökonomische Situation zu überstehen, beinhalten. Zusammen mit den hohen Wachstumsraten und dem Vertrauen der Analysten von Morgan Stanley Dean Witter in die finanzielle Performance ergebe dies ein Bild, dass die Aktie von Wal Mart zur herausragenden Aktie ihres Sektors mache. Die Zukunft für Wal Mart sei attraktiv, weil das Unternehmen kurzfristig von niedrigen Zinsen profitieren könne, niedrige Energiepreise erwarte und in der zweiten Hälfte dieses Finanzjahres niedrigere Vergleichszahlen habe.

Das 12-Monats-Kursziel von 65 US-Dollar deute darauf hin, dass die Aktie von Wal Mart mit einem KGV von 37 für die Gewinnerwartung des Fiskaljahres 2003 gehandelt werden könnte. Dies entspreche einer deutlichen Verbesserung gegenüber dem aktuellen Aktienkurs in Höhe von 55 US-Dollar, der dem 32-fachen der EPS Erwartung für 2003 entspreche. Wal Mart habe nach Meinung der Aktienspezialisten das Potential für ein Top-line Wachstum. Darüber hinaus verfüge die internationale Abteilung über das Potential für ein deutliches Wachstum des operativen Profits.

Die gegenwärtige Erwartung für das EPS der Fiskaljahre 2002 und 2003 gehe von einem Gewinn pro Aktie von 1,49 US-Dollar und 1,74 US-Dollar aus. Dies entspreche einem KGV von 36,9 und 31,7 für diese Jahre.

Die Börsenexperten von Morgan Stanley Dean Witter raten unverändert, die Aktie von Wal Mart aggressiv zu kaufen.





 
18.09.20 , dpa-AFX
ROUNDUP 3: Keine Downloads von Tiktok mehr in [...]
(neu: Verhandlungen gehen weiter) WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump ...
18.09.20 , Finanztrends
Caterpillar Aktie, Walmart Aktie und 3m Aktie: Be [...]
Derzeit wird der Wert des Dow Jones Industrial Average-Index mit 27798 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist somit ...
18.09.20 , DAF
Euro, Oracle, Walmart, Tencent, Facebook, Twitter, [...]
Am Donnerstag fiel der Dow Jones wieder unter die 28.000 Punkte-Marke. Am Ende des Tages ging dieser knapp 0,5 Prozent ...