Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 25. September 2020, 13:43 Uhr

US-Markt Gewinnmitnahmen


21.08.02 09:38
Sachsen LB

Der amerikanische Markt war gestern von Gewinnmitnahmen nach den klaren Gewinnen des Vortages geprägt, der Dow schloss bei 8872,07 Punkten, berichten die Analysten der Sachsen LB.

Verantwortlich hierfür seien vor allem die schwachen Entwicklungen der Sektoren Öl, Finanzen, Computer-Chips und Pharma gewesen. Die Veröffentlichung der US-Handelsbilanz kurz vor Börsenstart habe den Handel nicht beeinflusst - die Daten seien im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. Zu den größten Gewinnern habe die Aktie der Fluggesellschaft Continental Airlines gehört. Das Unternehmen habe umfassende Restrukturierungen angekündigt und damit auf die schwierige Lage in der Luftfahrt-Branche reagiert. Sie wollten Strecken streichen, Flugzeuge stilllegen und die Preise für Inlandsflüge erhöhen. Diese Aktien würden auch heute im Blickpunkt bleiben.