Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 12. August 2020, 12:25 Uhr

Sulzer

WKN: A0NJPK / ISIN: CH0038388911

Sulzer "hold"


19.10.09 12:39
Vontobel Research

Zürich (aktiencheck.de AG) - Fabian Haecki, Analyst von Vontobel Research, bewertet die Aktie von Sulzer in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit dem Rating "hold".

In den ersten neun Monaten 2009 sei der Bestellungseingang bei Sulzer nominal um 31,6% und organisch um 29,1% auf CHF 2.279 Mio. zurückgegangen, habe aber um 2% über der Analystenprognose von CHF 2.230 Mio. gelegen. Fast alle Schlüsselmärkte von Sulzer seien durch die globale Wirtschaftsschwäche getroffen worden. Allerdings seien in Q3 erste Stabilisierungszeichen zu erkennen gewesen.

Wie erwartet hätten die Divisionen Pumps und Chemtech in den ersten neun Monaten den größten organischen Bestellungsrückgang (29% bzw. 44%) verzeichnet, was auf die anhaltende Flaute im Öl- und Gasgeschäft (Upstream und Downstream) zurückzuführen gewesen sei. Die Analysten hätten in Q3 einen weiteren Rückgang um 7% erwartet. Tatsächlich hätten sich die Bestellungseingänge jedoch auf dem Niveau des Q2 stabilisiert. Insbesondere die Division Pumps habe die Erwartungen der Analysten übertroffen, da das Stromerzeugungssegment besser abgeschnitten habe als erwartet.

Das Unternehmen zeichne auf kurze bis mittlere Sicht einen vorsichtigen Ausblick. Dies sei auf die anhaltende Flaute in seinen Schlüsselmärkten sowie auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Dynamik in den Bereichen Luftfahrt und Stromerzeugung erst seit kurzem nachlasse. Nach Ansicht der Analysten werde das Q4 saisonbedingt sowieso schwach ausfallen. In Q1 10 könnte dann aber auf Grundlage einer niedrigen Vergleichsbasis eine passable Erholung einsetzen.

In Q3 habe sich der Bestellungseingang von Sulzer auf niedrigem Niveau stabilisiert - eine gute Nachricht, da die Analysten insbesondere in der Division Pumps einen weiteren Rückgang erwartet hätten. Einigen ausgewählten Märkten (Stromerzeugung, Luftfahrt) stehe die Talsohle aber womöglich noch bevor. Die Analysten würden ihre Prognosen anpassen. Mit einem P/E von 17 und einem P/B von 1,7 für 2010E würden Sulzer zu einem kleinen Abschlag gegenüber ihrer internationalen Konkurrenz gehandelt.

Die Analysten von Vontobel Research bestätigen ihr "hold"-Rating für die Sulzer-Aktie. Das Kursziel von CHF 90 stehe in Überprüfung. (Analyse vom 19.10.2009) (19.10.2009/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
07.08.20 , Aktiennews
Sulzer: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?
Per 07.08.2020, 04:38 Uhr wird für die Aktie Sulzer am Heimatmarkt SIX Swiss Ex der Kurs von 77.65 CHF angezeigt. ...
21.07.20 , Aktiennews
Sulzer: Klartext!
An der Heimatbörse SIX Swiss Ex notiert Sulzer per 21.07.2020, 00:23 Uhr bei 76.3 CHF. Sulzer zählt zum Segment ...
18.06.20 , Aktiennews
Sulzer: Ist das eine Gewinn-Chance?
Der Sulzer-Kurs wird am 18.06.2020, 17:45 Uhr an der Heimatbörse SIX Swiss Ex mit 78.4 CHF festgestellt. Das Papier ...