Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 16:25 Uhr

secunet Security Networks

WKN: 727650 / ISIN: DE0007276503

Secunet halten


09.08.02 11:48
AC Research

Die Analysten von AC Research empfehlen derzeit, die Aktien des am Neuen Markt notierten Entwicklers und Vertreibers von Sicherheitstechnologie für die IT-Branche Secunet Security Networks AG (WKN 727650) zu halten.

Die Unternehmensleitung habe gestern Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal und das erste Halbjahr 2002 veröffentlicht.

Demnach habe die Gesellschaft im abgelaufenen zweiten Quartal im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode die Umsatzerlöse um 4% auf 5,5 Millionen Euro steigern können. Dabei habe das EBIT von –1,3 Millionen Euro im zweiten Quartal 2001 auf jetzt –0,3 Millionen Euro verbessert werden können. Gleichzeitig habe sich das Nettoergebnis im abgelaufenen zweiten Quartal um 0,6 Millionen Euro auf –0,1 Millionen Euro oder –0,02 Euro je Aktie verbessert, so die Analysten von AC Research.

Im gesamten ersten Halbjahr habe die Gesellschaft im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode einen Umsatzrückgang von 12% auf 10,3 Millionen Euro hinnehmen müssen. Gleichzeitig habe allerdings der EBIT-Verlust um 84% auf 0,5 Millionen Euro reduziert werden können. Das Nettoergebnis habe damit im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode um 1,4 Millionen Euro auf –0,2 Millionen Euro oder –0,03 Euro je Aktie verbessert werden können.

Die deutliche Ergebnisverbesserung sei in erster Linie auf Erfolge bei der Restrukturierung des Unternehmens zurückzuführen gewesen. So habe sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2001 der sonstige betriebliche Aufwand um 42% und der Personalaufwand um 21% reduziert. Der Auftragsbestand habe zum Ende des zweiten Quartal bei 10,6 Millionen Euro gelegen. Gleichzeitig habe die Gesellschaft noch über liquide Mittel in Höhe von 5,7 Millionen Euro verfügt, so die Analysten von AC Research.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 3,10 Euro werde das Unternehmen mit rund 20 Millionen Euro bewertet. Damit sei das Unternehmen unter Zugrundelegung des derzeit sehr schwierigen Marktumfeldes nach Ansicht der Analysten von AC Research ausreichend bewertet. Die Gesellschaft verfüge allerdings mit dem Sicherheitssystem SINA über eine sehr erfolgsversprechende Software. Dabei habe Secunet kürzlich einen wichtigen Prestigeauftrag gewonnen. So habe die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation dieses System zur einzigen Datenübermittlung im Rahmen der neuen Telekommunikations-Überwachungsverordnung ausgewählt. Daraus könne man die Hoffnung auf weitreichende Folgeaufträge abgeleitet werden. Solle sich dies bewahrheiten, erscheine die Aktie des Unternehmens auf dem derzeitigen Kursniveau günstig bewertet. Das von der Unternehmensleitung angestrebte ausgeglichene Gesamtjahresergebnis 2002 erscheine auf dem derzeitigen Stand zwar ambitioniert, aber dennoch erreichbar.

Die Analysten von AC Research empfehlen vorerst, die Aktien der Secunet Security Networks AG zu halten.





 
06:07 , Aktiennews
Secunet Security Networks: Bitte unbedingt beachte [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Secunet Security Networks am 23.09.2020, 06:07 Uhr, mit dem Kurs von 285 EUR. ...
21.09.20 , dpa-AFX
INDEX-MONITOR: Shop Apotheke und Wacker Chem [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Shop Apotheke sind von diesem Montag an erstmals Mitglied im MDax . Dem Index ...
18.09.20 , Xetra Newsboard
XETR : XETR : INDEX CHANGES - EFFECTIVE [...]
Deutsche Boerse AG has decided on changes to the composition of share indices. Consequently, the following changes in ...