Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. September 2020, 20:26 Uhr

Progress-Werk Oberkirch

WKN: 696800 / ISIN: DE0006968001

PWO-Aktie: nach dem Crash bleibt es spannend


31.10.12 10:26
Prior Börse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Prior Börse" sind der Meinung, dass sich ein Engagement in der Aktie von Prozess-Werk Oberkirch (ISIN DE0006968001 / WKN 696800) (PWO) für geduldige Anleger auszahlen sollte.

Nachdem die europäischen Automobilbauer von der Absatzflaute erfasst worden seien, sei es kein Wunder, dass hierunter der Kfz-Zulieferer Progress-Werk Oberkirch (PWO) leide. Denn das Kundenportfolio umfasse Hersteller wie BMW, Continental, Daimler, Ford, General Motors und Volkswagen. Zum Produktportfolio würden Metallkomponenten im Bereich der Sicherheit und des Komforts im Automobil gehören wie bspw. Querträger, Metallgehäuse, und Lenkungsteile, wobei Spezialgebiet die Umform- und Verbindungstechnik sei.

Der Kurs des Anteilsscheins sei seit dem März von 42 EUR auf 27,97 EUR eingebrochen. Am 19. Oktober habe die Konzernleitung eine Gewinnwarnung abgegeben und dabei als Grund "Absatzrückgänge bei hochvolumigen Standardprodukten" und einen "erheblichen Mehraufwand bei Produkten im Premiumsegment" angegeben. Die ursprünglichen EBIT-Planungen von +30% auf rund 25 Mio. EUR seien auf 15% bis 20% auf 22 oder 23 Mio. EUR zusammengestrichen worden.

Die Experten seien allerdings der Meinung, dass Anleger auf dem günstigen Kursniveau selbst ein EBIT von lediglich 20 Mio. EUR verschmerzen könnten. Im vergangenen Jahr habe der Umsatz bei 331 Mio. EUR und das EBIT bei 19 Mio. EUR gelegen. Der Börsenwert von 87 Mio. EUR werde von den Experten als winzig bezeichnet und das Kurs-Umsatz-Verhältnis liege bei spottbilligen 0,25. Bei der konservativen Kalkulation mit einem Überschuss von 9 Mio. EUR komme das KGV auf weniger als 10.

Natürlich könnte das Geschäft des Konzerns angesichts der Krise volatil bleiben. Doch die Experten von "Prior Börse" sind der Meinung, dass sich der niedergeprügelte Kurs für geduldige Anleger auszahlen sollte und sie vergeben im Rahmen ihres "Prior-Ratings" für die Aktie von Porzess-Werk Oberkirch drei von maximal fünf Sternen. (Ausgabe 78 vom 31.10.2012) (31.10.2012/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
86,36 plus
+1,34%
43,98 plus
+0,72%
60,94 plus
+0,49%
135,68 plus
+0,13%
16,70 plus
0,00%
6,84 minus
-0,51%
29,46 minus
-1,82%
18.09.20 , Aktiennews
Progress-werk Oberkirch: Interessante Aussichten?
Progress-werk Oberkirch weist am 18.09.2020, 11:45 Uhr einen Kurs von 17.1 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...
07.09.20 , Aktiennews
Progress-werk Oberkirch: Ist es das gewesen?
Für die Aktie Progress-werk Oberkirch aus dem Segment "Auto Teile und Ausrüstung" wird an der heimatlichen ...
01.09.20 , dpa-AFX
DGAP-News: Progress-Werk Oberkirch AG: Carlo L [...]
Progress-Werk Oberkirch AG: Carlo Lazzarini nimmt seine Tätigkeit im Vorstand von PWO auf ^ DGAP-News: ...