Suchen
Login
Anzeige:
Di, 12. November 2019, 4:10 Uhr

Oracle

WKN: 871460 / ISIN: US68389X1054

Oracle-Aktie: Risiken durch große Deals


27.12.12 13:06
Macquarie Research

Sydney (www.aktiencheck.de) - Brad Zelnick, Analyst von Macquarie Research, stuft die Aktie von Oracle unverändert mit "neutral" ein und bestätigt das 12-Monats-Kursziel von 35,00 USD.

Im letzten Quartal habe die Aktivität im Hinblick auf große Geschäftsabschlüsse deutlich zugenommen. Zum einen sei dies positiv für die Relevanz von Oracle, zum anderen sorge dieser Umstand aber auch für zusätzliche Risiken.

Mit der Übernahme von Unternehmen steige auch das Angebot an Produkten. Die Cloud-basierte Software könnte einen Teil kleinerer Deals eliminieren, die ansonsten als Lizenz-Abschlüsse getätigt worden wären.

Im Hinblick auf das von Oracle für das laufende Geschäftsquartal in Aussicht gestellte 8%ige Lizenzwachstum (Mittelpunkt) sei zu sagen, dass das Umfeld schwierig bleibe. Die Stärke bei großen Deals im zweiten Fiskalquartal könnte für das zweite Geschäftshalbjahr Herausforderungen für das Wachstum mit sich bringen.

Vor diesem Hintergrund bestätigen die Analysten von Macquarie Research ihr Votum "neutral" für die Oracle-Aktie. (Analyse vom 26.12.12) (27.12.2012/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11.11.19 , Aktiennews
Oracle Power: Hoch bewertet?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Oracle Power, die im Segment "Kohle & Brennstoffe" ...
06.11.19 , Aktiennews
Oracle: Wirklich?
Am 06.11.2019, 09:31 Uhr notiert die Aktie Oracle an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 55.67 USD. Das Unternehmen ...
05.11.19 , Aktiennews
Oracle Power: Ist das wirklich normal?
Der Kurs der Aktie Oracle Power steht am 05.11.2019, 22:42 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 0.21 GBP. Der ...