Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Oktober 2020, 10:29 Uhr

Munich Re

WKN: 843002 / ISIN: DE0008430026

Münchener Rück kaufen


23.04.04 12:10
PRIME REPORT

Die Experten vom "PRIME REPORT" empfehlen die Aktie der Münchener Rück (ISIN DE0008430026 / WKN 843002) zu kaufen.

Die Münchener hätten eines der schwierigsten Jahre in der Unternehmensgeschichte hinter sich gebracht. Man habe zum ersten Mal seit 1906 einen Verlust ausweisen müssen. Das Minus habe sich auf 434 Mio. Euro belaufen. Seien zudem nicht die neuen Rechnungslegungsstandards des IAS 39 angewandt worden, wäre der Verlust wohl möglich noch deutlicher ausgefallen.

Aus operativer Sicht sei es jedoch nicht so schlecht gelaufen, wie es den Anschein gehabt habe. Vor Steuern hätten die Münchener schwarze Zahlen in Höhe von 1,3 Mrd. Euro geschrieben. Erst die hohe Rechnung vom Fiskus in Höhe von 1,8 Mrd. Euro habe das Ergebnis in die roten Zahlen fallen lassen. Die Experten würden jedoch davon ausgehen, dass die Münchener Rück in die 2003er Bilanz sämtliche Belastungen (Goodwill) gesteckt habe, die sonst im laufenden Jahr angefallen wären.

Was die zukünftige Ergebnisentwicklung angehe, habe sich CEO Nikolaus von Bomhard überaus bullish gezeigt. Man wolle ab 2005 langfristig eine Eigenkapitalrendite von zwölf Prozent erreichen. Vor diesem Hintergrund würde das Ergebnisziel für 2005 bei 2,3 Mrd. Euro bzw. rund zehn Euro je Aktie liegen. Das Kursziel sehe man bei 130 Euro. Es werde empfohlen ein Stopp-Loss bei 84 Euro zu platzieren.

In Bezug auf das moderate 2005er-KGV von 9 ist die Münchener Rück Aktie nach Ansicht der Experten vom "PRIME REPORT" ein klarer Kauf.





 
09:44 , Motley Fool
Diese 2 Aktien würde ich im nächsten Crash kaufe [...]
Die Infektionszahlen steigen und die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie werden wieder verschärft. ...
05:59 , dpa-AFX
Brände in Nordkalifornien wüten weiter - Mindesten [...]
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Mehr als 2000 Feuerwehrleute haben am Mittwoch in den kalifornischen Weinregionen Napa ...
30.09.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: Waldbrände richten in Kaliforniens Wein [...]
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die kalifornischen Weinregionen Napa und Sonoma Valley, nördlich von San Francisco, ...