Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 15. November 2019, 21:32 Uhr

MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke

WKN: A0B95Y / ISIN: DE000A0B95Y8

MIFA-Aktie: e-bikes steht große Zukunft bevor


14.09.12 11:13
Prior Börse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Experten der "Prior Börse" halten die Aktie von MIFA für eine interessante Investmentalternative.

Nach Ansicht von MIFA-Vorstandschef Peter Wicht stehe Zweirädern mit "eingebautem Rückenwind" eine große Zukunft bevor. Für die kommenden fünf Jahre würden Fachleute mit einer Verdoppelung des Marktvolumens für e-bikes rechnen. Das sei eine der Stellschrauben, mit der man die Marge des Unternehmens steigern wolle. Zudem solle auch die Präsenz im Fachhandel ausgebaut werden, da auch hier die Gewinnspannen höher liegen würden. Bislang sei MIFA vorwiegend im Massenmarkt tätig.

Jüngst habe die Gesellschaft mit 80 Mio. Euro den höchsten Halbjahresumsatz seit dem Börsengang im 2004 erwirtschaftet. Weiteres Wachstum erhoffe man sich auch von der Zusammenarbeit mit großen Unternehmen und Organisationen. Weitere Akquisitionen seien ebenfalls geplant.

Nach Meinung der Experten der "Prior Börse" ist die Aktie von MIFA ein interessantes Investment. Im Rahmen ihres "Prior Ratings" würden sie für den Titel vier von maximal fünf Sternen vergeben. (Ausgabe 66 vom 14.09.2012) (14.09.2012/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
DJ IRW-PRESS: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke [...]
DJ IRW-PRESS: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG: migme Ltd.: Erfolgreicher Abschluss einer Kapitalerhöhung in ...
30.04.15 , Xetra Newsboard
XFRA FRA:New Instruments available on XETRA [...]
The following instruments on XETRA do have their first trading day 30.04.2015 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ...
30.04.15 , Xetra Newsboard
XETR FFM:New Instruments available on XETRA [...]
The following instruments on XETRA do have their first trading day 30.04.2015 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ...