Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. Oktober 2019, 7:54 Uhr

LensWista

WKN: A0LR80 / ISIN: DE000A0LR803

LensWista AG: Potenzieller Verkaufsschlager zertifiziert


17.12.14 14:12
Aktien Global

Die Analysten von GBC haben aufgrund der verzögerten Zertifizierung der neuen Vollsilikon-Kontaktlinse von LensWista ihre Umsatz- und Ergebnisprognose für das Unternehmen angepasst, betonen aber die hohen Potenziale, die sich aus dem nun anstehenden Vermarktungsstart ergeben. Auf dieser Basis bewerten die GBC-Analysten die Aktie von LensWista weiter mit „Kaufen“, das Kursziel liegt unverändert bei 2,75 Euro.


Am 1. Dezember 2014 habe die LensWista AG mitgeteilt, dass die lang erwartete Zertifizierung der Vollsilikon-Kontaktlinse nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) erfolgt sei. Die Zertifizierung habe somit länger gedauert als ursprünglich von GBC angenommen, weswegen sich auch der Vermarktungsstart der Linse verzögert habe. Dementsprechend haben die Analysten ihre Umsatz- und Ergebniserwartungen angepasst, betonen aber den positiven Aspekt, dass die LensWista AG mit den nunmehr erhaltenen Patenten sowie mit der Zertifizierung nach dem Medizinproduktegesetz nun ein Alleinstellungsmerkmal für sich beanspruche, das in den kommenden Jahren erhebliche Wachstumschancen verspreche.


Vor diesem Hintergrund geht GBC unverändert davon aus, dass in den kommenden Jahren merkliche Umsatz- und Ergebniszuwächse zu verzeichnen sein werden.


Allerdings verweisen die Analysten auf die noch erforderlichen Vorarbeiten. So werde das Unternehmen in den ersten Monaten des Jahres 2015 entsprechende Investitionen vornehmen, die Finanzierung hierfür sicherstellen und die Vertriebsstrukturen schaffen müssen. Als besonders bedeutend weisen die GBC-Experten auf die Frage der Finanzierung der Investitionen und des Vertriebsausbaus, wofür die Gesellschaft frische Mittel in Höhe von rund 5 Mio. Euro benötige.


Bei Umsetzung des Wachstumsprogramms hält GBC die baldige Erreichung des Breakeven für realistisch und rechnet bereits für 2016 mit einem deutlich positiven Jahresüberschuss. Trotz der Verschiebung der Erwartungen um eine Periode seien die Aussichten der LensWista AG damit unverändert gut. Daher bestätigen die Analysten ihr bisheriges Kursziel von 2,75 Euro und das Rating „Kaufen“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)



 
24.08.15 , Aktien Global
LensWista AG: Zielführende Strategie
Die Analysten von GBC sehen die langfristig angelegte Vermarktungsstrategie der LensWista AG positiv und trauen der Aktie ...
DJ EQS/Original-Research: LensWista AG (von GB [...]
DJ EQS/Original-Research: LensWista AG (von GBC AG): Kaufen Original-Research: LensWista AG - von GBC AG Einstufung ...
DJ DGAP-News: LensWista AG: Guido Schröter, la [...]
DJ DGAP-News: LensWista AG: Guido Schröter, langjähriger Technischer Leiter, zum Vorstand berufen DGAP-News: ...