Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 10:50 Uhr

Hella

WKN: A13SX2 / ISIN: DE000A13SX22

Jefferies belässt Hella auf 'Buy' - Ziel 42 Euro


28.07.20 15:26
JEFFERIES

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Hella nach Zahlen zum vierten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen.

Der Autozulieferer habe die Markterwartungen sowohl mit den Quartals- als auch den Geschäftsjahreszahlen erfüllt, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Ausblick auf 2020/21 liege etwas unter den Marktprognosen, sei aber wohl konservativ gewählt. Dies sei jedoch besser, als sich später dafür rechtfertigen zu müssen./tih/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 28.07.2020 / 09:09 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.07.2020 / 09:09 / ET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
09:45 , dpa-AFX
ROUNDUP: Hella verkauft Frontkamerasoftware-Spa [...]
LIPPSTADT (dpa-AFX) - Der Licht- und Elektronikspezialist Hella will das Geschäft mit Software für Frontkameras ...
09:37 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Hella auf 'Overweight' - Ziel 45 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Hella auf "Overweight" mit einem ...
Warburg Research belässt Hella auf 'Buy' - Ziel 5 [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Hella auf "Buy" mit ...