Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 19. Juni 2019, 12:44 Uhr

Henkel Vz

WKN: 604843 / ISIN: DE0006048432

Henkel-Aktie: langfristig orientierte Anleger dürften ihre Freude haben


22.08.12 11:06
Prior Börse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Nach Ansicht der Experten der "Prior Börse" ist die Vorzugsaktie von Henkel noch nicht ausgereizt.

Henkel habe den Umsatz im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres um gut 6% auf 4,2 Mrd. Euro und den Gewinn um knapp ein Viertel gesteigert. Die operative Marge habe sich auf fast 15% belaufen.

Der Ausblick für das Gesamtjahr sei angehoben worden. Anstatt eines Gewinnplus von "mindestens 10%" strebe man nun eine Quote von 15% an. Doch auch diese Schätzung scheine noch vorsichtig gewählt zu sein. Bereits 2011 sei mit einem Umsatz von 15,6 Mrd. Euro und einem Nettogewinn von 1,3 Mrd. Euro ein Rekordjahr gewesen.

Das 2012er-KGV liege bei schätzungsweise 13. Damit sei der Titel noch nicht ausgereizt.

Vor allem langfristig orientierte Anleger dürften ihre Freude mit der Vorzugsaktie von Henkel haben, so die Experten der "Prior Börse". Im Rahmen ihres "Prior Ratings" würden sie für den Titel vier von maximal fünf Sterne vergeben. (Ausgabe 60 vom 22.08.2012) (22.08.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
87,12 plus
+0,55%
81,35 plus
+0,12%
17.06.19 , Der Aktionär
Henkel: Erholungsrally - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Henkel-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Andreas Deutsch, Redakteur ...
07.06.19 , dpa-AFX
Berliner Abgeordnete kritisieren Scheuer wegen BE [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat aus Sicht von Berliner Abgeordneten der SPD ...
07.06.19 , dpa-AFX
Berlins Regierungschef soll zum Hauptstadtflughafe [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller muss Rechenschaft für sein Krisenmanagement ...