Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. September 2020, 0:26 Uhr

Hugo Boss Vz

WKN: 524553 / ISIN: DE0005245534

HUGO BOSS-Aktie: Rekordjahr anvisiert


12.10.12 11:54
Prior Börse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Nach Einschätzung der Experten der "Prior Börse" bietet sich bei der Vorzugsaktie von HUGO BOSS eine Chance zum Einstieg.

Der Modekonzern habe im vergangenen Jahr einen Umsatzanstieg von 19% auf rund 2 Mrd. EUR verzeichnet, wobei alle Regionen zugelegt hätten. Nachdem 2011 als Rekordjahr gelte, sollte 2012 auch ein Erfolgsjahr werden. Die Erlöse des ersten Halbjahres hätten zweistellig zugelegt und im Juni habe der Umsatz einen Sprung von 945 Mio. EUR auf fast 1,1 Mrd. EUR vollzogen. Das EBIT habe von 162 Mio. EUR auf 189 Mio. EUR zugelegt, der Halbjahresüberschuss liege nach 113 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum nun bei 134 Mio. EUR.

Bei einem Ergebnis je Aktie von 1,94 EUR im ersten Halbjahr werde dieser Wert von den Experten für das Gesamtjahr auf 4,65 EUR geschätzt. Somit betrage das KGV 15. Da der größte Teil des Gewinns als Dividende ausgeschüttet werde (60% bis 80%), könnten sich Anleger über eine schicke Rendite freuen. Mit einer für möglich gehaltenen Dividendenanhebung von 2,88 EUR auf 3,30 EUR je Aktie sollte sich die Dividendenrendite auf 4,6% stellen.

Konzernseitig werde bis 2015 ein Überschreiten der 3-Milliarden-Umsatz-Marke anvisiert. Für die Zahlen der ersten 9 Monate, die am 30.10. kommuniziert werden sollten, sähen sich die Experten optimistisch und nichts deute derzeit auf eine Abkühlung hin. Die Börsenbewertung mit 5 Mrd. EUR liege beim 2,5-fachen des Umsatzes. Dennoch werde diese Bewertung seitens der Experten mit Blick auf die guten Perspektiven des Konzerns als gerechtfertigt angesehen.

Der Anteilsschein habe nach seinem Rücksetzer auf 72 EUR Insiderkäufe zu verzeichnen gehabt. So hätten sich die beiden Aufsichtsräte Bernd Simbeck und Hellmut Albrecht ein Paket gesichert.

Nach Ansicht der Experten von "Prior Börse" sollten Anleger bei der Aktie von HUGO BOSS schwache Tage zum Einstieg nutzen, wobei Notierungen unter 70 EUR als Kaufkurse anzusehen sind. Im Rahmen ihres "Prior-Ratings" würden sie für den Titel vier von maximal fünf Sternen vergeben. (Ausgabe 73 vom 12.10.2012) (12.10.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
21,01 minus
-0,05%
03.07.20 , aktiencheck.de
HUGO BOSS: Leerverkäufer WorldQuant zieht sich [...]
Metzingen (www.aktiencheck.de) - Shortseller WorldQuant, LLC fährt Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien der ...
01.04.20 , Goldman Sachs
HUGO BOSS: Neues Kursziel
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Louise Singlehurst, Analystin von Goldman Sachs, stuft die Aktie des ...
18.03.20 , Der Aktionär
HUGO BOSS: Modekonzern nimmt Ausblick für 202 [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - HUGO BOSS-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Emil Jusifov vom Anlegermagazin ...