Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 12. August 2020, 12:03 Uhr

Helma Eigenheimbau

WKN: A0EQ57 / ISIN: DE000A0EQ578

HELMA: Deutliche EBT-Steigerung angepeilt


12.03.20 11:23
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die HELMA Eigenheimbau AG auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) wieder ein Umsatzwachstum erzielt, welches vorrangig auf den Ausbau des Geschäftsbereichs Baudienstleistungen zurückzuführen ist. In der Folge erhöhen die Analysten ihr Kursziel und bestätigen das positive Votum.


Nach Analystenaussage sei der Umsatz 2019 gemäß vorläufiger Zahlen auf 263,24 Mio. Euro (GJ 2018: 253,28 Mio. Euro) gestiegen. Die bereinigte EBIT-Marge habe mit 8,9 Prozent nahezu auf dem Rekordniveau des Vorjahres (GJ 2018: 9,0 Prozent) gelegen und das bereinigte EBIT sei auf 23,49 Mio. Euro (GJ 2018: 22,89 Mio. Euro) vorangekommen. Das EBT habe 23,59 Mio. Euro (GJ 2018: 21,15 Mio. Euro) erreicht. Für das Geschäftsjahr 2020 stelle das HELMA-Management eine Steigerung beim Konzern-EBT um 10 Prozent auf rund 26,0 Mio. Euro in Aussicht und auch in den darauffolgenden Jahren solle der profitable Wachstumskurs fortgesetzt werden.


Laut GBC basiere die Umsetzung des kurz- bis langfristigen Geschäftswachstums in erster Linie auf den bereits getätigten Grundstückskäufen für das Bauträgersegment. Das in den kommenden 5 bis 7 Jahren zu realisierende Umsatzpotenzial der erworbenen Grundstücke belaufe sich auf insgesamt 1,58 Mrd. Euro. Damit seien nach Analystenschätzung jährliche Umsatzerlöse von 225 bis 316 Mio. Euro realisierbar. Zusammen mit umsatzbedingten Skaleneffekten solle das Unternehmen die eigene Prognose beim EBT von 26,0 Mio. Euro gut erreichen, so GBC. Demnach erwarte das Analystenteam ein EBT von 26,24 Mio. Euro in 2020 und von 29,60 Mio. Euro in 2021. Auf Basis des DCF-Bewertungsmodells ermitteln die Analysten in der Folge ein neues Kursziel von 68,00 Euro (zuvor: 65,00 Euro) und vergeben weiterhin das Rating „Kaufen“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 12.03.2020, 11:25 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 12.03.2020 um 16:45 Uhr fertiggestellt und am 12.03.2020 um 10:00 Uhr erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/20227.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
08.08.20 , Aktiennews
Helma Eigenheimbau: Was DAS für die Zukunft be [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Helma Eigenheimbau per 08.08.2020, 02:00 Uhr bei 34 EUR. Helma Eigenheimbau zählt ...
30.07.20 , Finanztrends
Helma Eigenheimbau-Aktie: Kaufen, Halten oder Ve [...]
Die Helma Eigenheimbau-Aktie hat im Zuge der weltweiten Börsenturbulenzen starke Verluste hinnehmen müssen. ...
28.07.20 , Aktiennews
Helma Eigenheimbau: Wie ist das denn jetzt passie [...]
Per 28.07.2020, 16:05 Uhr wird für die Aktie Helma Eigenheimbau am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 34.6 EUR angezeigt. ...