Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. September 2020, 7:55 Uhr

UniCredit

WKN: A2DJV6 / ISIN: IT0005239360

Goldman belässt Unicredit auf 'Conviction Buy List'


29.07.20 13:18
GOLDMAN SACHS

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Unicredit nach Ankündigung 2021 wieder eine Dividende zahlen zu wollen auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 10,90 Euro belassen.

Letztlich bleibe die Ausschüttungspolitik der italienischen Großbank doch unverändert, schrieb Analyst Jean-Francois Neuez in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Es werde nur künftig mehr Aktienrückkäufe geben./bek/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 29.07.2020 / 08:14 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.07.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
18.09.20 , dpa-AFX
Kreise: EZB-Bankenaufseher könnten Dividendenstop [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Banken in der Eurozone können Insidern zufolge auf ein baldiges Ende des faktischen Dividendenstopps ...
17.09.20 , dpa-AFX
EZB erlaubt Banken vorübergehend höhere Verschu [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) kommt Banken in der Corona-Krise weiter entgegen. Bei ...
26.08.20 , dpa-AFX
Banken vergeben in Corona-Krise weniger neue Kon [...]
FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Corona-Pandemie hat den Konsum ausgebremst - und damit auch die Nachfrage nach ...