Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 22. Juli 2019, 5:36 Uhr

Friwo

WKN: 620110 / ISIN: DE0006201106

FRIWO-Aktie: Kurspendel dürfte wieder nach oben ausschlagen


02.03.12 15:41
Nebenwerte Journal

Sauerlach (www.aktiencheck.de) - Die Experten vom "Nebenwerte Journal" halten bei der Aktie von FRIWO kleine spekulative Anfangspositionen für gerechtfertigt.

Nachdem der Kurs in 2011 in der Spitze bei 12,10 EUR gelegen habe, habe der scheibchenweise Abverkauf begonnen. Inzwischen liege die Notierung wieder bei 7,59 EUR, wobei eine Bodenbildung eingesetzt habe.

Im Fokus einer Investmententscheidung liege die Entwicklung der EBIT-Marge. Während diese im Übergangsjahr 2010 bei 0,7% gelegen habe, sei für den Neunmonatszeitraum 2011 ein Wert von 1,8% erreicht worden. Das liege zwar noch weit von der Zielmarke von 5% entfernt, aber bei der Veröffentlichung der Jahresbilanz 2011 am 20.03.2012 werde mit einem Gewinnsprung gerechnet. Dabei würden von den Experten der Umsatz oberhalb von 100 Mio. EUR und das EBIT in einer Spanne zwischen 1,5 und 2 Mio. EUR erwartet.

Die LBBW halte ein Paket an FRIWO-Aktien, das möglicherweise unter die Schrumpfkur bei der LBBW falle. Da sich das Paket nicht ohne weiteres en bloc sondern nur langsam über die Börse platzieren lasse, könne darin eine Ursache für den kontinuierlichen Sinkflug gesehen werden. Nach den Experten vorliegenden Informationen gebe es durchaus Interessenten an diesem Paket. Komme es zur Umplatzierung, dürfte die Aktie ihrer Meinung nach zügig in Richtung 10 EUR streben. Das Risiko in diesem Papier sei überschaubar, zumal Umsatz und Gewinn in den kommenden Jahren deutlich zulegen sollten.

Da nach Einschätzung der Experten vom "Nebenwerte-Journal" bei der Aktie von FRIWO die Risiken nach unten begrenzt sind aber die Chancen noch oben überwiegen, rechtfertigt das ihrer Meinung nach eine kleine spekulative Anfangsposition. (Ausgabe 3 vom 01.03.2012) (02.03.2012/ac/a/nw)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17.07.19 , dpa-AFX
DGAP-News: FRIWO AG: FRIWO passt die wirtsc [...]
FRIWO AG: FRIWO passt die wirtschaftlichen Erwartungen an das Geschäftsjahr 2019 an ^ DGAP-News: FRIWO ...
17.07.19 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: FRIWO AG: FRIWO passt die wirts [...]
FRIWO AG: FRIWO passt die wirtschaftlichen Erwartungen an das Geschäftsjahr 2019 an ^ DGAP-Ad-hoc: FRIWO ...
28.06.19 , Aktiennews
Friwo: Gut oder schlecht?
Anzeige Ist Friwo jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Friwo?Hier finden Sie die exklusive Friwo Sonderanalyse ...