Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. August 2019, 9:20 Uhr

Europa ruhiger Handel erwartet


11.09.02 09:13
Sachsen LB

Die europäischen Börsen zeigten sich gestern in einer besseren Verfassung, berichten die Analysten der Sachsen LB.

Zu Beginn der Nutzfahrzeuge IAA in Hannover hätten die Autohersteller gute Zahlen gemeldet und auch der Zwischenbericht von Nokia für das 3. Quartal sei positiv vom Markt aufgenommen worden. Heute würden auch die Börsen in Europa ganz im Zeichen des Jahrestages der Terroranschläge stehen. Der Handel werde ruhig verlaufen, da mögliche Impulse aus den USA erst ab 17:00 Uhr zu erwarten seien.