Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. Juli 2019, 16:16 Uhr

Europ. Staatstitel konnten zulegen


13.05.03 09:34
Hamburgische LB

In Europa konnte die Kurse der Staatstitel gestern zulegen, berichten die Analysten der Hamburgischen Landesbank.

Marktbewegende Einflussfaktoren seien dabei der weiterhin feste Euro gewesen, der sich unterstützend auf die Anleihekurse sowie die US-Vorgaben ausgewirkt habe. Wenig Einfluss hätten die Meldungen um Hans Eichel, der am Wochenende mit seinen nicht mehr einzuhaltenden Prognosen zu kämpfen gehabt habe. Deutschlands malade Konjunktur und Verschuldungslage sei ja nun wirklich nichts Neues. In die gleiche Richtung dürfte heute der ZEW-Index (e: 17) weisen. Die in dieser Woche anstehenden Neuemissionen, die heute beginnen würden, würden jedoch ein mögliches Aufwärtspotential der Kurse begrenzen. Man rechne daher heute mit einer Seitwärtstendenz an den europäischen Staatsanleihemärkten.