Suchen
Login
Anzeige:
Di, 23. Juli 2019, 5:10 Uhr

Euro-Börsen im Minus erwartet


03.09.02 09:48
Sachsen LB

Die europäischen Märkte werden heute Morgen etwas schwächer erwartet, so die Analysten der Sachsen LB.

Die Umstellungen in den Stoxx-Indices könnten hier noch für etwas Bewegung sorgen. So würden in den Stoxx 50 BASF, Fortis, HBOS und Tesco aufgenommen. Alcatel, Ericsson, Vivendi und Zürich Financial müssten dafür Platz machen. Im EuroStoxx 50 werde Lafarge die Pinault-Printemps ersetzen.