Suchen
Login
Anzeige:
Di, 25. Juni 2019, 19:37 Uhr

Euro-Anleihen verschlechtert


02.06.03 11:25
Hamburgische LB

Die Notierungen der Staatsanleihen in Euroland konnten ihre Anfangsgewinne im Tagesverlauf nicht halten, so die Analysten der Hamburgischen Landesbank.

Im Sog der US-Vorgaben seien auch die Kurse der europäischen Staatstitel gefallen. Ausschlaggebend seien jedoch nicht die Flut europäischen Wirtschaftsdaten sondern die US-Vorgaben gewesen. Im Vorfeld der EZB-Sitzung bleibe die Zinsphantasie im Markt, eine Senkung um weniger als 50 Basispunkte würde vom Markt als Enttäuschung aufgenommen.

Insofern würden die europäischen Staatstitel auch bei nachgebenden Notierungen der US-Treasuries gegen deutliche Kursverluste zumindest am kurzen Ende gepuffert. Man erwarte insgesamt eine Seitwärtsbewegung.