Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 19. Juni 2019, 1:51 Uhr

EU-Staatsanleihen legten deutlich zu


30.05.03 09:20
Hamburgische LB

Auch hierzulande konnten die Kurse der europäischen Staatsanleihen bis zum Sitzungsschluss deutlich zulegen, so die Analysten der Hamburgischen Landesbank.

Ohne nennenswerte europäische Konjunkturdaten sei man nach anfänglichen Kursverlusten im Tagesverlauf den Vorgaben aus den USA gefolgt. Unterstützung hätten die Kurse weiterhin in dem etwas stärkeren Euro gefunden, der die Gewinnmitnahmen vom Vortag weitestgehend habe wettmachen können, den anhaltenden Diskussionen um eine bevorstehende EZB-Leitzinssenkung sowie einem nachgebenden Aktienmarkt.

Von der Konjunkturdatenfront gebe es heute nicht viel Neues. Die französischen Arbeitsmarktdaten würden bestätigen, dass es um die Arbeitsmarktlage in unserem Nachbarland auch nicht rosig bestellt sei. Einzig die Auftragseingänge (VDMA) für Deutschland könnten für eine Überraschung gut sein. Bei brückentags bedingt ruhigem Handel würden die Vorgaben wieder aus den USA kommen. Die Analysten würden daher auch bei den europäischen Staatstiteln mit behaupteten Kursen rechnen.