Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. April 2019, 4:44 Uhr

Deutsche Post

WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

Deutsche Post-Aktie immer noch günstig bewertet


13.08.13 11:58
Der Aktionär-online

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Der Aktionär-online" raten weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Post.

Seit dem Tiefstand im Herbst 2011 bei 8,90 Euro habe sich der Titel um mehr als 140 Prozent verteuert. Laut einem Kommentar von HSBC habe der Markt positiv auf den gestiegenen operativen Cashflow im 2. Quartal reagiert, die Verbesserung sei allerdings schwer festzumachen und könnte sich in den nächsten Quartalen zum Teil umkehren. Das Analysehaus rate bereits von der Deutsche Post-Aktie ab.

Die Mehrheit der Analysten zeige sich jedoch nach wie vor positiv für den Titel. Investoren sollten sich also von einem negativen Analystenkommentar nicht verunsichern lassen.

Mit einem 2014er KGV von 13 und einer Dividendenrendite von fast vier Prozent ist die Deutsche Post-Aktie im Branchenvergleich immer noch günstig bewertet und darüber hinaus aus charttechnischer Sicht ebenfalls ein Kauf, so die Experten von "Der Aktionär-online". (Analyse vom 13.08.2013) (13.08.2013/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
18.04.19 , dpa-AFX
ROUNDUP 2: Briefporto wird teurer - Regulierer gi [...]
(Der drittletzte Absatz ist neu, er enthält eine Reaktion aus dem Bundeswirtschaftsministerium.) BONN ...
18.04.19 , dpa-AFX
ROUNDUP: Briefporto wird teurer - Regulierer gibt [...]
BONN (dpa-AFX) - Postkunden müssen für das Briefporto ab Juli tiefer in die Tasche greifen. Die Bundesnetzagentur ...
18.04.19 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Deutsche Post AG: Deutsche Post A [...]
Deutsche Post AG: Deutsche Post AG nimmt Stellung zur beabsichtigten Entscheidung zur Preisregulierung ^ ...