Suchen
Login
Anzeige:
Di, 28. Januar 2020, 17:02 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX gemischte Vorgaben


25.07.00 00:00
Sachsen LB

Nach dem schwachen Wochenschluss seien die Vorgaben für die Woche eher gemischt. Diese Woche ständen für viele Unternehmen Quartalszahlen an, dadurch seien auch Impulse zu erwarten.

An Europas Börsen sei gestern eine festere Tendenz beobachtet worden. Dazu hätten vor allem Technologie- und Chemietitel beigetragen. In ganz Europa hätten die Telekomwerte schwach tendiert, nachdem das milliardenschwere Übernahmeangebot der Telekom bekannt geworden sei.

Der DAX sei gestern außer durch die Telekom auch durch die Metro belastet. worden Dort sei der Rücktritt des Aufsichtsratschefs Conradi bekannt gegeben worden. Die Ankündigung habe einen Kurssturz um 8,4 % ausgelöst.


 
Werte im Artikel
13.317 plus
+0,85%
Video Webinar zum DAX30 Aktien Start!
Wir werden zum 01.03.2020 offiziell unser DAX30 Aktienpaket einführen. Alle Informationen dazu ...
15:52 , dpa-AFX
VIRUS/ROUNDUP: Reiseverzicht, schwache Börsen [...]
FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Bedrohung der Menschen in Deutschland durch den Coronavirus scheint bislang gering. ...
15:07 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax geht auf Erholungskurs - V [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Vortages-Korrektur auf den tiefsten Stand seit drei Wochen hat sich der Dax am Dienstag ...