Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 26. April 2019, 1:45 Uhr

CytoTools

WKN: A0KFRJ / ISIN: DE000A0KFRJ1

CytoTools: Das bestmögliche Resultat zu diesem Zeitpunkt


18.03.19 08:19
Aktien Global

CytoTools habe nach Darstellung von SMC-Research die Zwischenergebnisse einer Studie der zweiten klinischen Testphase veröffentlicht. SMC-Analyst Holger Steffen wertet diese als positives Indiz.


Nach den Ausführungen der Analysten laufe für die in Indien bereits zugelassene Medikation DermaPro aktuell in Europa eine Studie der zweiten klinischen Testphase, mit der getestet werde, ob eine noch höhere Dosierung bei der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms überlegene Resultate erziele. Kürzlich habe das Unternehmen die Zwischenergebnisse nach der Therapie der ersten 100 von insgesamt 200 Patienten vermeldet. Die extern vorgenommenen Auswertungen belegen, dass es ein statistisch signifikantes Ergebnis schon mit dieser Patientenzahl gebe, so dass die Studie mit der im Vergleich zu früheren Tests reduzierten Gesamtgruppe fortgesetzt und voraussichtlich im Sommer beendet werden könne.


Das stelle zu diesem Zeitpunkt das bestmögliche Resultat dar, weitere Details erhalte das Unternehmen erst nach dem Abschluss. Die vorläufigen Endergebnisse könnten im Juli oder August vorliegen und im Erfolgsfall den Start der dritten klinischen Testphase in Europa einleiten. Die für das Procedere zuständige CytoTools-Tochter DermaTools habe vor diesem Hintergrund ihr Eigenkapital um 1,7 Mio. Euro erhöht. Durch die Partizipation an der Maßnahme sei der CytoTools-Anteil leicht auf 62 Prozent gestiegen.


Dass bereits mit einer Behandlung der Hälfte der anvisierten Patientenzahl ein statistisch signifikantes Ergebnis vorliege, welches die Fortsetzung der Studie mit dem bisherigen Design rechtfertige, werten die Analysten als ein positives Indiz. Ein erfolgreicher Abschluss der Studie wäre aus Sicht des Researchhauses ein Meilenstein auf dem Weg zur europäischen Zulassung. Einen Schritt weiter sei das Unternehmen in Indien, wo der Kooperationspartner Cen­taur immer noch auf die finale Freigabe der Produktion warte. Die Prüfung befinde sich aber in der letzten Phase. CytoTools habe damit nach Meinung der Analysten Potenzial für weitere gute Nachrichten, mit der die von dem Researchhaus konstatierte deutliche Unterbewertung sukzessive abgebaut werden könnte. Das Kursziel liege nach einer moderaten Modellanpassung nun bei 28,50 Euro, das Urteil laute weiterhin „Speculative Buy“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 18.03.19, 8:20 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 18.03.19 um 7:50 Uhr fertiggestellt und am 18.03.19 um 8:00 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2019/03/2019-03-18-SMC-Comment-CytoTools_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
20.04.19 , Aktiennews
Cytotools: Alles unter Kontrolle?
Für die Aktie Cytotools aus dem Segment "Biotechnologie" wird an der heimatlichen Börse Xetra am ...
16.04.19 , Aktiennews
Cytotools: Tut sich da was?
Am 16.04.2019, 19:06 Uhr notiert die Aktie Cytotools an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 9,81 EUR. Das Unternehmen ...
08.04.19 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: CytoTools AG: Vorstand und Aufsic [...]
CytoTools AG: Vorstand und Aufsichtsrat beschließen Ausgabe einer weiteren Tranche der Wandelanleihe ...