Suchen
Login
Anzeige:
Do, 24. September 2020, 2:49 Uhr

AMS

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

Credit Suisse hebt Ziel für AMS auf 21 Franken - 'Outperform'


23.07.20 11:45
CREDIT SUISSE

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für AMS von 18 auf 21 Franken angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen.

Die laufende Erholung in den Abnehmermärkten und vor allem bei Smartphones erlaube eine Anhebung der Schätzungen, schrieb Analyst Achal Sultania in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Daraus resultiere das neue Kursziel./mf/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 23.07.2020 / 04:03 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
01:50 , Aktiennews
Ams: Reicht das?
Ams, ein Unternehmen aus dem Markt "Halbleiter", notiert aktuell (Stand 01:50 Uhr) mit 18.25 CHF sehr deutlich ...
23.09.20 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Hohe Ausgleichszahlung von A [...]
FRANKFURT/ZÜRICH (dpa-AFX) - Die laufende Integration von Osram in den österreichischen AMS-Konzern ...
23.09.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: Continental und Osram lösen Gemeinsch [...]
HANNOVER/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Autozulieferer Continental und Osram müssen wegen der Corona- und Branchenkrise ...