Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 4:14 Uhr

Vodafone Group

WKN: A1XA83 / ISIN: GB00BH4HKS39

Credit Suisse belässt Vodafone auf 'Outperform' - Ziel 170 Pence


27.07.20 08:52
CREDIT SUISSE

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Vodafone nach Umsatzzahlen zum ersten Geschäftsquartal 2020/21 auf "Outperform" mit einem Kursziel von 170 Pence belassen.

Analyst Jakob Bluestone senkte in einer am Montag vorliegenden Studie seine Schätzung für das operative Geschäftsjahresergebnis (Ebitda) und rechnet damit, dass die Umsätze im zweiten Geschäftsquartal schwächer als im ersten ausfallen werden. Die Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr sollte sich dann aber wieder aufhellen. Zum beibehaltenen Ausblick dürfte sich der Mobilfunkkonzern zur Halbjahresbilanz neu äußern./ck/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 27.07.2020 / 03:11 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
25.09.20 , JEFFERIES
Jefferies belässt Vodafone auf 'Buy' - Ziel 159 P [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Vodafone nach einem Pressebericht ...
24.09.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Mobilfunkausbau für den neuen Übertragungsstandard 5G kommt voran. Als drittes ...
24.09.20 , dpa-AFX
STICHWORT: Spektakuläre Wirtschaftsprozesse
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Schmiergeld, Preisabsprachen, Manipulation: Im Dieselskandal muss sich Ex-Audi -Chef Rupert ...