Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. September 2020, 22:21 Uhr

BRAIN ABWICKLUNGSGE. O.N.

WKN: 525250 / ISIN: DE0005252506

Brain Intern. stark unterbewertet


12.03.02 12:18
GMB Research & Consulting

Die Analysten von GMB Research & Consulting halten die Aktien von Brain International (WKN 525250) für stark unterbewertet.

Die Börse bewerte die Gesellschaft momentan zu ihrem Buchwert. Dies weise darauf hin, dass große Zweifel an der künftigen Profitabilität bestünden. Vorbehaltlich der Analystenkonferenz am 26. März und der Präsentation des Jahresabschlusses am 31. März würden die Analysten allerdings damit rechnen, dass die Ertragskraft des Unternehmens wieder hergestellt werden könne.

Die hohen Verluste, die Brain in der Vergangenheit erwirtschaftet habe, seien mehr auf massive interne Probleme als auf die abgeschwächte Weltkonjunktur zurückzuführen. Daher sei auch die Genesung der Firma vor allem von der Beseitigung der internen Probleme und weniger von den externen Einflüssen abhängig .

Der von Brain eingeschlagene Restrukturierungskurs werde aufgrund der umfangreichen Einsparpotenziale für plausibel gehalten. Wichtigster Ansatzpunkt seien hier sicherlich die Personalkosten.

Während das vorherige Vorstandsteam die Anleger laufend mit Planverfehlungen schockiert habe, sei es umso erfreulicher, dass das neue Vorstandsteam seine zu Beginn des Geschäftsjahres 2001 genannten Umsatz- und EBIT-Planungen wohl erreicht habe. Dies mache Hoffnung, dass die Planungs- und Kontrollmechanismen inzwischen den Anforderungen an ein börsennotiertes Unternehmen genügen und zukünftige Überraschungen vermieden würden.

Die Prognosen der Analysten würden auf der Annahme basieren, dass Brain seine Betriebskosten unter Kontrolle bekomme und die Mitarbeiterproduktivität steigere. Sogar bei moderaten Umsatzverbesserungen sei hierdurch eine nachhaltige Rückkehr in die Gewinnzone zu erwarten.

Die Fundamentalbewertung der Analysten von GMB Research & Consulting indiziert auf Basis dieser Annahmen eine starke Unterbewertung der Brain International-Aktie.





 
04.12.02 , BetaFaktor.info
BRAIN International verkaufen
Aktien der BRAIN International AG Software & Consulting (WKN 525250) sofort verkaufen, empfehlen die Experten vom Börsenbrief ...
03.12.02 , Ad hoc
Brain Intern. von Agilisys übernommen
Für die insolvente BRAIN International AG (WKN 525250), einem weltweit tätigen Softwareanbieter für unternehmensübergreifende ...
04.11.02 , Ad hoc
Brain International Vorstandsänderung
Hans-Peter Eitel, Vorstandsvorsitzender, Dr. Winfried A. Adam, Vorstand Finanzen und Controlling, sowie Rainer Nagel, ...